Wanderpartner Turniertanz Freizeitpartner Turniertanz Wanderpartner Freizeitpartner Sportpartner
Turniertanz
Sportpartner Turniertanz
Home                                 Registrieren            Login                                      
Was kann ich hier machen:
+ Freizeit- und Sportpartner finden
+ individuelle Profile erstellen
+ private Nachrichten versenden
+ Gruppen gründen und Diskutieren
+ Events veröffentlichen
+ usw.

Hüttenguide Österreich
Steinkarhütte Sankt Johann am Tauern
Fromwaldhütte Bad Fischau-Brunn
Gaschnighütte Obervellach
Dreiwiesenhütte Sankt Lambrecht
Simmshütte Bach
Obere Eiweggerhütte Pusterwald
Salzkofelhütte Sachsenburg
Enzianhütte Zell am See
Bergerhütte Baldramsdorf
Schönfeldhütte Predlitz-Turrach
Krapfhütte Kaprun
Grundnerhütte Sankt Georgen ob Murau
Krefelder Hütte Kaprun
Jössnighütte Obervellach
Bayerlhütte Parschlug

Tanzpartner Turniertanz


Berge in Österreich:
Seckauer Zinken Turniertanz
Gamsstein Turniertanz
Schiffall Turniertanz
Pletzen Turniertanz
Zinken-Dachstein Turniertanz
Stoderzinken Turniertanz
Troiseck Turniertanz
Stradner Kogel Turniertanz
Gumpeneck Turniertanz
Steirische Kalkspitze Turniertanz
Tremmelberg Turniertanz
Steinwand Hochschwab Turniertanz
Hochtor (Ennstaler Alpen) Turniertanz
Kräuterin Turniertanz
Rennfeld Turniertanz
Planai Turniertanz
Dachstein (Berg) Turniertanz
Landfriedstein Turniertanz
Ringkogel Turniertanz


Die Seite Kategorie: Berg in der Steiermark aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Die Berge in Österreich:
Dachstein Schladming, Kulm, Ramsau am Dachstein -
Reichenstein Eisenerz, Vordernberg, Friedauwerk, Hafning, Trofaiach
Greim Sankt Peter am Kainach, Feistritz am K., Winklern bei Oberwölz, Oberwölz Stadt
Schober Spitze Oberwölz Stadt, Sankt Nikolai im Sölktal
Zeller Staritzen Wegscheid, Greith, Weichselboden, Gollrad
Gstoder Seetal, Seebach, Ranten, Murau
Turnau Turnau
Seeberg Seewiesen, Görriach, Aflenz
Planneralm Grimming Ort Donnersbach

Höfe/Gehöfte... Österreich
Gurhof St. Georgen am Ybbsfelde
Harrerhof Sankt Oswald bei Plankenwarth
Fellhof Wendling
Zickhof Ober-Grafendorf
Schloss Schloßhof Engelhartstetten
Tullhof Graz 16.Bezirk Straßgang
Gesselhof Pyhra
Brigittenhof Murau
Wetzlashof Kirchschlag

Berge/Touren/Besiedelung:
Österreich

Obersacherberg in Großwilfersdorf
Unterloitzenberg in Pyhra
St. Christoph am Arlberg in St. Anton am Arlberg



Berge: (Wi)
Hohe Warte (Karwendel) Turniertanz
Isentällispitz Turniertanz
Großer Hafner Turniertanz
Himmelreich (Schladminger Tauern) Turniertanz
Hegerberg (Ybbstaler Alpen) Turniertanz
Felsenkopf Turniertanz
Steinschartenkopf Turniertanz
Laaber Kaiserzipf Turniertanz
Sternstein Turniertanz
Rotspitze (Rofan) Turniertanz


Die Seite Kategorie:Berg in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Turniertanz in der Gemeinde:

Innsbruck.Dialekt, Kultur und Sehenswürdigkeiten.Sport.

  • Sportverein Innsbruck (Fussball)
  • HIT Handball Innsbruck Tirol (Handball Herren)
  • HC TWK Innsbruck (Eishockey)
  • Hypo Tirol (Volleyball)
  • FC Wacker Innsbruck (Fussball)
  • FC Veldidena Innsbruck (Fussball)
  • SVO Handball Innsbruck (Handball Damen)
  • Swarco Raiders Tirol (American Football)
  • RC Innsbruck (Rugby)
  • Wasserball Club Tirol (Wasserball)
  • Union Handball Innsbruck tirol tv (Handball Damen)
  • DSG Innsbruck Pioneers (Baseball)
  • 1. Tiroler Tauchsport-Club Innsbruck - TCI (Tauchen)
  • BC Innsbruck (Boxen)
  • 1. Tiroler Turniertanzklub GOLD WEISS Innsbruck (Tanzsport)
  • XerockS Generation´s Dance Sport Club - XS
  • Austragungsort des Air & Style Snowboard Contests (1994-1999, seit 2008)
  • Innsbrucker Segelflieger Vereinigung (Streckenflug, und Kunstflug)
  • IAC Leichtathletik (Leichtathletik)
Seit 1952 ist Innsbruck ein Austragungsort der Vierschanzentournee.1964 und 1976 war Innsbruck Austragungsort der Olympischen Winterspiele, die einzigen beiden, die in Österreich je stattgefunden haben.Im Jahr 2012 werden in Innsbruck die ersten Olympischen Jugend-Winterspiele stattfinden. Rund 1000 Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren werden daran teilnehmen.Vom 12. bis 22. Jänner 2005 fand in Innsbruck und Umgebung die Winter-Universiade statt, die internationalen Winterspiele der Studierenden.Innsbruck war zusammen mit Wien Austragungsort der Eishockey-Weltmeisterschaft 2005. Im Tivoli-Stadion wurde zusammen mit anderen Austragungsorten die Fussball-Europameisterschaft 2008 abgehalten. Im Jahr 2011 ist Innsbruck gemeinsam mit Wien, Prag und Liberec Austragungsort der Volleyball-Europameisterschaft.[9]

Quellenangabe: Die Seite "Innsbruck.Dialekt, Kultur und Sehenswürdigkeiten.Sport." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 23:17 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Gmunden.Kunst und Kultur.Sport und Freizeit.

  • , einem Fitnessparcours für Hobbysportler.
  • trägt. Diese ist unter anderem die Spielstätte der Allianz Swans Gmunden, des mehrfachen österreichischen Basketball-Meisters. Eine Eislaufhalle ist ebenfalls in die Bezirkssporthalle integriert.
  • werden die Heimspiele des seit 1921 bestehenden SV Gmundner Milch ausgetragen. Der Verein wurde 2007 Meister der Oberösterreichischen Landesliga und steigt somit in die Regionalliga Mitte auf.
  • Der Stadtpark, Kalvarienberg und Hochkogl gehören zu den Naherholungsstätten und Naturdenkmäler der Stadt. Von Letzterem hat man eine gute Aussicht auf den Traunsee, den Grünberg und den Traunstein. Der Toscanapark und die Esplanade, die dem See entlang angelegt wurde, befinden sich in der Nähe des Stadtzentrums.
  • Zu den weiteren sportlichen Vereinen zählen Yacht-, Segel-, Eislauf, Schi-, Schützen-, Karate, Surf-, American-Football und Tauchclub. 2006 feierte der Gmundner Ruderverein sein 100-jähriges Bestehen.
  • Seit 1989 findet in Gmunden der Bergmarathon "Rund um den Traunsee" über 70 km und 4.500 Höhenmeter statt.
  • , der sich für die Erhaltung und den Ausbau der Strassenbahn Gmunden einsetzt.[18]

Quellenangabe: Die Seite "Gmunden.Kunst und Kultur.Sport und Freizeit." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 23:21 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Sportarten:
Rhythmische Sportgymnastik Turniertanz
Biathlon Turniertanz
Poolbillard Turniertanz
Kugelstoßen Turniertanz
Tennis Turniertanz
Schwierigkeitsklettern Turniertanz
Square Dance Turniertanz
Schwimmen Turniertanz
Dame Turniertanz
Schnorcheln Turniertanz
Wellenreiten Turniertanz
Speerwurf Turniertanz
Schach Turniertanz
Wagenrennen Turniertanz
Flamenco Turniertanz

Freizeitparks etc in Österreich
Sportplatzsiedlung Stolzalpe
Sportalm Westendorf
Bundessportschule Maria Alm am Steinernen Meer
Bundessport und Freizeitzentrum Obertraun Obertraun
Bundessportheim Finkenstein am Faaker See
Sportschule Lindabrunn Enzesfeld-Lindabrunn
Naßfeld (auch Sportgastein) Bad Gastein
Sporthotel Maltatal Malta
Sportplatzsiedlung-Nord Trieben

Bergsport:

Obersacherberg in Großwilfersdorf
Unterloitzenberg in Pyhra
St. Christoph am Arlberg in St. Anton am Arlberg
Entschendorfberg in Sankt Peter am Ottersbach
Felberg in Sankt Blasen
Burghartsberg in Kematen am Innbach
Schloss Albrechtsberg in Albrechtsberg an der Großen Krems
Oberaschelberg in Pöggstall
Stadlberg in Arzberg

Wassersport:

Schwarzensee in Kleinsölk
Edlsee in Pischelsdorf in der Steiermark
Schloss Grundlsee in Grundlsee
Oberhofen am Irrsee in Oberhofen am Irrsee
Weissee in Oberndorf an der Melk
See in Sölden
Untersee in Bad Goisern
See in Hüttschlag
Erlaufsee in Mitterbach am Erlaufsee



Berge: (Wi)
Hohe Warte (Karwendel) Turniertanz


Die Seite Kategorie:Berg in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Sankt Leonhard bei Freistadt.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Naturdenkmäler.

  • Weltuntergangssteine: 2 Findlinge, die sich aufeinander zubewegen
  • Opferschalen am Wimberg, Mühlberg und Predigtberg

Quellenangabe: Die Seite "Sankt Leonhard bei Freistadt.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Naturdenkmäler." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. Januar 2010 21:12 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Wanderpartner-Börse:
Wanderpartnerbörse - Turniertanz Österreich:

Du suchst interessante, neue Wanderpartner?
Du hast es satt, immer im Bekanntenkreis jemanden mitzuschleppen?
Du möchtest Leute mit deinem Hobby kennenlernen?
Dann melde dich jetzt an!

Wie kann ich als Wanderpartner teilnehmen?

Hier: Registrieren

+ Die Wanderpartnerbörse ist kostenlos.
+ Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihre Daten.

Wanderpartner Turniertanz
Wandertouren Turniertanz
Unterkünfte und Reisen:



Nützliche Informationen:

Angebote / Inserate
Biete Single Parnter: ACHTUNG! Der Sommer klopft an die Tür! Vöcklabruck
Lage: Vöcklabruck Kontakt:
Du möchtest Gewicht reduzieren? Haut straffen? Cellulite reduzieren? Du möchtest noch an Deiner Bikinifigur arbeiten???!!! Dann melde dich jetzt, wir suchen 25 Testerinnen die wir zur Bikinifigur begleiten dürfen! Schreib uns eine PN

Wanderpartner Turniertanz