Wanderpartner Automobilsport Freizeitpartner Automobilsport Wanderpartner Freizeitpartner Sportpartner
Automobilsport
Sportpartner Automobilsport
Outdoorpartner.at Home                                 Registrieren            Anmelden                                      
Um Teilnehmen zu können, registriere dich im Outdoor-Portal.

Was kann ich hier machen:
+ Freizeit- und Sportpartner finden
+ individuelle Profile erstellen
+ private Nachrichten versenden
+ Gruppen gründen und Diskutieren
+ Events veröffentlichen
+ usw.

Hüttenguide Österreich

Tanzpartner Automobilsport


Berge in Österreich:
Plankamira Automobilsport
Teufelstein Fischbacher Alpen Automobilsport
Admonter Reichenstein Automobilsport
Zinken-Dachstein Automobilsport
Hochlantsch Automobilsport
Ameringkogel Automobilsport
Hexenturm (Berg) Automobilsport
Göstinger Ruinenberg Automobilsport
Puxberg Automobilsport
Burgstallkogel Automobilsport
Großer Buchstein Automobilsport
Ebenstein Automobilsport
Zirbitzkogel Automobilsport
Heukuppe Automobilsport
Eisenhut (Berg) Automobilsport
Planai Automobilsport
Hohe Student Automobilsport
Hochanger (Mürzsteger Alpen) Automobilsport
Töllmarkogel Automobilsport


Die Seite Kategorie: Berg in der Steiermark aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Die Berge in Österreich:
Buchauer Sattel Weng bei Admont, Admont, Hall, Krumau
Tragöß Tragöß
Präbichl Vordernberg, Trofaiach, Eisenerz
Zeller Staritzen Wegscheid, Greith, Weichselboden, Gollrad
Preber Prebersee, Krakauebene, Seetal
Kaiserau Admont
Ameringkogel Obdach
Salzstiegl Hirschegg
Hochalpe Leoben

Höfe/Gehöfte... Österreich

Berge/Touren/Besiedelung:
Österreich

Messendorfberg in Graz 13.Bezirk Gösting
Rettenberg in Pitschgau
Ahrenberg in Sitzenberg-Reidling



Berge: (Wi)
Fadenkamp Automobilsport
Brandberger Kolm Automobilsport
Tuxeck Automobilsport
Roter Turm (Lienzer Dolomiten) Automobilsport
Schafberg (Wien) Automobilsport
Großer Solstein Automobilsport
Barmsteine Automobilsport
Kleiner Kaserer Automobilsport
Wörner (Alpen) Automobilsport
Zettenkaiser Automobilsport


Die Seite Kategorie:Berg in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Automobilsport in der Gemeinde:

Melk.Sport.Motorsport.

  • Hauptartikel: Wachauring
Südlich der Stadt und unmittelbar oberhalb der A1, auf dem Gelände der Ortschaft Pöverding, liegt das ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Wachauring, wo regelmässig auch Motorsportveranstaltungen organisiert werden. Der vor einigen Jahren im Auftrag von Hausherr Franz Wurz von dem deutschen Formel-1-Rennstrecken-Planer Hermann Tilke komplett neu gestaltete Wachauring liegt auf einem Grundstück, das dem Stift Melk gehört, weswegen das Gelände im Volksmund auch als "Stiftswiesn" bezeichnet wird. Hier wurde im Frühjahr 1973 durch den St. Leonharder Baumeister Ingenieur Herbert Herr innerhalb von gerade einmal fünf Wochen eine Rallycross-Strecke mit dem damaligen Namen Leruring (Leru stand für die Motorsportclubs der beiden Nachbargemeinden onhard am Forst und prechtshofen, die unter dem Namen "RAR Team Leru" kooperierten) geplant, gebaut und mit einem Proberennen am Ostersonntag, dem 22. April 1973 eröffnet, auf der dann am 13. Mai 1973 unter der Führung des Automobilsportclubs "RRC 13 Wien" der erste Rallycross-Europameisterschaftslauf der Motorsportgeschichte stattfand. Bis einschliesslich 2009 wurden auf dem späteren Thermoton-Ring, Nordmende-Ring, Rallycross-Ring und seit 1997 Wachauring insgesamt 19 Rallycross-EM-Läufe ausgetragen. Der derzeitige Rallycross-Veranstalter der Strecke ist der "Leru Team 2 - Motorsportclub".

Quellenangabe: Die Seite "Melk.Sport.Motorsport." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 14:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Melk.Sport.Motorsport.

  • Hauptartikel: Wachauring
Südlich der Stadt und unmittelbar oberhalb der A1, auf dem Gelände der Ortschaft Pöverding, liegt das ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Wachauring, wo regelmässig auch Motorsportveranstaltungen organisiert werden. Der vor einigen Jahren im Auftrag von Hausherr Franz Wurz von dem deutschen Formel-1-Rennstrecken-Planer Hermann Tilke komplett neu gestaltete Wachauring liegt auf einem Grundstück, das dem Stift Melk gehört, weswegen das Gelände im Volksmund auch als "Stiftswiesn" bezeichnet wird. Hier wurde im Frühjahr 1973 durch den St. Leonharder Baumeister Ingenieur Herbert Herr innerhalb von gerade einmal fünf Wochen eine Rallycross-Strecke mit dem damaligen Namen Leruring (Leru stand für die Motorsportclubs der beiden Nachbargemeinden onhard am Forst und prechtshofen, die unter dem Namen "RAR Team Leru" kooperierten) geplant, gebaut und mit einem Proberennen am Ostersonntag, dem 22. April 1973 eröffnet, auf der dann am 13. Mai 1973 unter der Führung des Automobilsportclubs "RRC 13 Wien" der erste Rallycross-Europameisterschaftslauf der Motorsportgeschichte stattfand. Bis einschliesslich 2009 wurden auf dem späteren Thermoton-Ring, Nordmende-Ring, Rallycross-Ring und seit 1997 Wachauring insgesamt 19 Rallycross-EM-Läufe ausgetragen. Der derzeitige Rallycross-Veranstalter der Strecke ist der "Leru Team 2 - Motorsportclub".

Quellenangabe: Die Seite "Melk.Sport.Motorsport." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 14:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Perg.Kultur, Sport und Freizeit.Bauwerke und sonstige Sehenswürdigkeiten.

Hauptartikel: Bauwerke in Perg. in Zentrumsnähe dürfte um das Jahr 1000 nach Christus als Zufluchts- und Versteckmöglichkeit gedient haben. Er wurde als schützenswertes Kulturgut nach der Haager Konvention eingestuft. Ebenfalls im Obervormarkt befindet sich das Naturdenkmal Scherer-Mühlsteinbruch, eine Aussenanlage des Stadtmuseums. In dessen Nähe wurde 2007 das renovierte Steinbrecherhaus für Museumszwecke eingerichtet, das einen Einblick in die Lebensweise der Mühlsteinhauer geben soll. Diese drei Stätten wurden 2009 unter Denkmalschutz gestellt.Während von der Burgruine Mitterberg nahe der Siedlung Mitterberg nicht viel erhalten ist, wird das Schloss Auhof in der Ortschaft Auhof noch bewohnt. und ein Hauptburgfriedstein markierten die Grenzen des Burgfriedens, an denen die Gewalt der Marktrichter einst endete.An Gebäuden angebrachte Gedenktafeln erinnern an Bundeskanzler Johann Schober, Diözesanbischof Josephus Calasanz Fliesser, Martin Neugschwendtner, dem Retter von Schrobenhausen und Anton Bruckner für das Perger Präludium.Die denkmalgeschützten Perger Kirchen, die Stadtpfarrkirche Perg und die Pfarrkirche Pergkirchen, zählen zu den ältesten Gebäuden der Stadt. Als Wahrzeichen von Perg gilt die Kalvarienbergkirche aus dem 18. Jahrhundert.

Quellenangabe: Die Seite "Perg.Kultur, Sport und Freizeit.Bauwerke und sonstige Sehenswürdigkeiten." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 22. März 2010 21:45 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Sportarten:
Leichtathletik Automobilsport
Klippenspringen Automobilsport
Kung Fu Automobilsport
Fechten Automobilsport
Mountainbike Automobilsport
Trampolinturnen Automobilsport
Turnen Automobilsport
Skispringen Automobilsport
Distanzreiten Automobilsport
Hallenfußball Automobilsport
Westernreiten Automobilsport
Hochsprung Automobilsport
Kanuport Automobilsport
Korbball Automobilsport
Trekking Automobilsport

Freizeitparks etc in Österreich

Bergsport:

Wildberg in Ried in der Riedmark
St. Ulrich am Johannserberg in Brückl
Rosenberg in Klöch
Drageisberg in Himmelberg
Baxrain-Mitterberg in Wald im Pinzgau
Aichberg in Oberndorf an der Melk
Doiberberg in Sankt Martin an der Raab
Oberberg in Brandenberg
Ruckerlberg in Graz 12.Bezirk Andritz

Wassersport:

Fischer am See in Heiterwang
Eglsee in Pettenbach
Grabensee in Asperhofen
Kleiner Gemeindesee in Münchendorf
Oberhofen am Irrsee in Oberhofen am Irrsee
Oberhütte am Oberhüttensee in Forstau
Waldhotel am See in Sankt Gilgen
Presseggersee in Hermagor-Pressegger See
Untereglsee in Niederneukirchen



Berge: (Wi)
Spritzkarspitze Automobilsport


Die Seite Kategorie:Berg in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Sankt Oswald (Niederösterreich).Kultur und Sehenswürdigkeiten.Naturdenkmäler.Herzstein.

Der etwa fünf Meter hohe und einem aufgestellten Menschenherzen verblüffend ähnelnde Felsen steht inmitten von meterhohem Heidegras. An seiner Auflage wurde ein kleiner schon bestehender Spalt erweitert, sodass nun auch ein Mensch durchkriechen kann. Solches Durchkriechen durch besonders markante Engstellen war einst ein Kultbrauch, der helfen sollte, körperliche Leiden abzustreifen. Auffallend ist, dass das Herz (wie bei den anderen alten Kultstätten) verkehrt steht. Es hat auch mit dem Menschenherzen nichts zu tun, sondern stellt eine weibliche Dreifachkultstätte dar, nämlich Mutterbrust, Mutterschoss und Mutterwitz. Dieses Kultsymbol findet man im Waldviertel sehr häufig. Im Unterschied zu den Herzsteinen haben Gallen- und Nierensteine nie eine vergleichbare Popularität erlangt.

Quellenangabe: Die Seite "Sankt Oswald (Niederösterreich).Kultur und Sehenswürdigkeiten.Naturdenkmäler.Herzstein." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 00:31 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Wanderpartner-Börse:
Wanderpartnerbörse - Automobilsport Österreich:

Du suchst interessante, neue Wanderpartner?
Du hast es satt, immer im Bekanntenkreis jemanden mitzuschleppen?
Du möchtest Leute mit deinem Hobby kennenlernen?
Dann melde dich jetzt an!

Wie kann ich als Wanderpartner teilnehmen?

Hier: Registrieren

+ Die Wanderpartnerbörse - Outdoorpartner ist kostenlos.
+ Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihre Daten.

Wanderpartner Automobilsport
Wandertouren Automobilsport
Unterkünfte und Reisen:



Nützliche Informationen:

Angebote / Inserate
Biete Freizeit und Hobby: Wohnmobil Ducato Miller Winnipeg Alkoven Wien 21.,Floridsdorf
Lage: Wien 21.,Floridsdorf Kontakt: Wohnmobil Ducato Miller Winnipeg Alkoven
Das Fahrzeug ist servicegepflegt, neue Überprüfung §57a (Pickerl), Ganzjahresbereifung, Erstzulassung 03/2007, 89.000 km Laufleistung, Nichtraucher. Letztes Service wurde 15.5.2020 gemacht (€ 1919,-). Alle Rechnungen vorhanden. Km Angabe kann aber noch variieren da wir noch zum Gastest fahren. Beschreibung: KW / PS: 74 / 100 Gänge: 5 Aufbau: Miller Winnipeg Aufbau Typ: Alkhoven Luftfederung Treibstoff: Diesel Länge: 580 cm (ohne Fahrradträger) Breite: 235 cm Höhe: 310 cm Eigengew.: 2654 kg Höchst zul.ges.Gew.: 3500 kg Steuerkette Features 6 eingetragene Sitzplätze 5 echte Schlafplätze ABS Abwaschbecken Airbags Boiler Bordcomputer Bordküche Dusche Fahrradträger bis 60kg für 3 Räder Gasheizung Gasherd Kühlschrank Navigationssystem Kenwood-Garmin Radio/CD Serviceheft Waeco Solaranlage Wechselrichter 230V Waeco Standklimaanlage Dometic Klima + Fernbedienung Toilette TV/SAT + Fernbedienung 22" TV mit DVD und USB Automatische Satanlage SNIPE 3 + Fernbedienung SOG Toilettenentlüftung - keine Chemie mehr notwendig Aufbaubatterie Exide Zentralverriegelung USB Steckdosen Alle Fenster mit Jalousie und Fliegengitter REMIfrontIV-D Fahrerhausverdunklungssystem Tresor HEOSafe VAN Security Paket für Fahrerhaus Fiamma Security Einstiegsgriff Trumatic Heizung Innenbeleuchtung größtenteils auf LED ... und viele Features mehr. Manche Sachen sind nicht einmal ein Jahr alt z.B.: Dinette Polsterung, Stoffbezüge, Vorhänge uvm. Mehr Fotos auf meiner Homepage Bitte machen Sie keine Angebote unter dem angegebenen Kaufpreis. Ich werde auch auf solche Anfragen wie z.B.: „was is letzte Preis?“ mit Sicherheit nicht antworten. Danke für Ihr Verständnis.

Wanderpartner Automobilsport