Wanderpartner Automobilsport Freizeitpartner Automobilsport Wanderpartner Freizeitpartner Sportpartner
Automobilsport
Sportpartner Automobilsport
Home                                 Registrieren            Login                                      
Was kann ich hier machen:
+ Freizeit- und Sportpartner finden
+ individuelle Profile erstellen
+ private Nachrichten versenden
+ Gruppen gründen und Diskutieren
+ Events veröffentlichen
+ usw.

Hüttenguide Österreich

Tanzpartner Automobilsport


Berge in Österreich:
Pretulalpe Automobilsport
Kaiserschild Automobilsport
Gleichenberge Automobilsport
Buckelberg Automobilsport
Großer Ödstein Automobilsport
Himmelreich (Schladminger Tauern) Automobilsport
Ochsenkogel (Gleinalpe, bei Leoben) Automobilsport
Oberwölzer Schoberspitze Automobilsport
Pfaffenstein (Hochschwabgruppe) Automobilsport
Admonter Reichenstein Automobilsport
Schiffall Automobilsport
Scheichenspitze Automobilsport
Sandling Automobilsport
Hohe Student Automobilsport
Hochreichhart Automobilsport
Wechsel Automobilsport
Rabenwaldkogel Automobilsport
Platte (Graz) Automobilsport
Troiseck Automobilsport


Die Seite Kategorie: Berg in der Steiermark aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Die Berge in Österreich:
Weststeirisches Hügelland Deutschlandsberg, Schwanberg, Sankt Martin im Sulmtal, Groß Sankt Florian, Preding
Pötschenhöhe Lupitsch, Bad Aussee, Altaussee
Kilnprein Karneralm, Predlitz, Einach
Kreischberg St.Lorenzen ob Murau, Murau
Mandlingpass Ramsau, Pichl, Schladming
Predigstuhl Schwarzensee, Krakauebene, Krakau
Loser Altaussee, Bad Aussee
Sandling Altaussee, Bad Aussee
Hochkar Lassing, Palfau, Fachwerk, Wildalpen

Höfe/Gehöfte... Österreich

Berge/Touren/Besiedelung:
Österreich

Schoberberg in Bad Gams
Gündorfberg in Sankt Johann im Saggautal
Steinberg in Peilstein im Mühlviertel



Berge: (Wi)
Obernberger Tribulaun Automobilsport
Franz-Josef-Warte Automobilsport
Hackenberg (Wien) Automobilsport
Spitzerberg Automobilsport
Greitspitze Automobilsport
Sarstein Automobilsport
Kreuzspitze (Ötztaler Alpen) Automobilsport
Kaiserzipf Automobilsport
Rosenjoch Automobilsport
Kirchdachspitze Automobilsport


Die Seite Kategorie:Berg in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Automobilsport in der Gemeinde:

Melk.Sport.Motorsport.

  • Hauptartikel: Wachauring
Südlich der Stadt und unmittelbar oberhalb der A1, auf dem Gelände der Ortschaft Pöverding, liegt das ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Wachauring, wo regelmässig auch Motorsportveranstaltungen organisiert werden. Der vor einigen Jahren im Auftrag von Hausherr Franz Wurz von dem deutschen Formel-1-Rennstrecken-Planer Hermann Tilke komplett neu gestaltete Wachauring liegt auf einem Grundstück, das dem Stift Melk gehört, weswegen das Gelände im Volksmund auch als "Stiftswiesn" bezeichnet wird. Hier wurde im Frühjahr 1973 durch den St. Leonharder Baumeister Ingenieur Herbert Herr innerhalb von gerade einmal fünf Wochen eine Rallycross-Strecke mit dem damaligen Namen Leruring (Leru stand für die Motorsportclubs der beiden Nachbargemeinden onhard am Forst und prechtshofen, die unter dem Namen "RAR Team Leru" kooperierten) geplant, gebaut und mit einem Proberennen am Ostersonntag, dem 22. April 1973 eröffnet, auf der dann am 13. Mai 1973 unter der Führung des Automobilsportclubs "RRC 13 Wien" der erste Rallycross-Europameisterschaftslauf der Motorsportgeschichte stattfand. Bis einschliesslich 2009 wurden auf dem späteren Thermoton-Ring, Nordmende-Ring, Rallycross-Ring und seit 1997 Wachauring insgesamt 19 Rallycross-EM-Läufe ausgetragen. Der derzeitige Rallycross-Veranstalter der Strecke ist der "Leru Team 2 - Motorsportclub".

Quellenangabe: Die Seite "Melk.Sport.Motorsport." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 14:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Melk.Sport.Motorsport.

  • Hauptartikel: Wachauring
Südlich der Stadt und unmittelbar oberhalb der A1, auf dem Gelände der Ortschaft Pöverding, liegt das ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Wachauring, wo regelmässig auch Motorsportveranstaltungen organisiert werden. Der vor einigen Jahren im Auftrag von Hausherr Franz Wurz von dem deutschen Formel-1-Rennstrecken-Planer Hermann Tilke komplett neu gestaltete Wachauring liegt auf einem Grundstück, das dem Stift Melk gehört, weswegen das Gelände im Volksmund auch als "Stiftswiesn" bezeichnet wird. Hier wurde im Frühjahr 1973 durch den St. Leonharder Baumeister Ingenieur Herbert Herr innerhalb von gerade einmal fünf Wochen eine Rallycross-Strecke mit dem damaligen Namen Leruring (Leru stand für die Motorsportclubs der beiden Nachbargemeinden onhard am Forst und prechtshofen, die unter dem Namen "RAR Team Leru" kooperierten) geplant, gebaut und mit einem Proberennen am Ostersonntag, dem 22. April 1973 eröffnet, auf der dann am 13. Mai 1973 unter der Führung des Automobilsportclubs "RRC 13 Wien" der erste Rallycross-Europameisterschaftslauf der Motorsportgeschichte stattfand. Bis einschliesslich 2009 wurden auf dem späteren Thermoton-Ring, Nordmende-Ring, Rallycross-Ring und seit 1997 Wachauring insgesamt 19 Rallycross-EM-Läufe ausgetragen. Der derzeitige Rallycross-Veranstalter der Strecke ist der "Leru Team 2 - Motorsportclub".

Quellenangabe: Die Seite "Melk.Sport.Motorsport." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 14:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Königswiesen.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Sport.

Königswiesen verfügt über ein kleines Schigebiet mit zwei Schleppliften.

Quellenangabe: Die Seite "Königswiesen.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Sport." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. Februar 2010 11:26 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Sportarten:
Weitsprung Automobilsport
Bungee-Jumping Automobilsport
Flamenco Automobilsport
Snowboard Automobilsport
Tauchen Automobilsport
Ballonfahren Automobilsport
Poolbillard Automobilsport
Poker Automobilsport
Downhill Automobilsport
Taekwondo Automobilsport
Bowling Automobilsport
Volleyball Automobilsport
Schießen Automobilsport
Wagenrennen Automobilsport
Hindernislauf Automobilsport

Freizeitparks etc in Österreich

Bergsport:

Amberg in Schwoich
Flachberg in Sieghartskirchen
Obergaimberg in Gaimberg
Kaltenberg in Königswiesen
Buchberg in Leonding
Berg in Pischelsdorf am Engelbach
Schlingelberg in Schwaz
Grubberg in Gaming
Schloss Falkenberg in Klagenfurt 6.Bezirk Völkermarkt.Vorst.

Wassersport:

Metallwerk Plansee in Breitenwang
Zwirtnersee in Liezen
Am See in Flachau
Eglsee in Offenhausen
Haringsee in Haringsee
Ebner beim See in Friesach
Presseggersee in Hermagor-Pressegger See
Untersee in Schwarzenbach an der Pielach
Farchtensee in Paternion



Berge: (Wi)
Ladenburghöhe Automobilsport


Die Seite Kategorie:Berg in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Niederleis.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Naturpark Leiser Berge.

Zahlreiche Wanderwege laden zu einem Spaziergang durch den 45 km² grossen Naturpark Leiser Berge ein. Auf dem Buschberg, mit 491 m höchste Erhebung des Weinviertels, lädt die Buschberghütte des Österreichischen Alpenvereins zum Verweilen ein. Auf dem Oberleiser Berg sorgt die Aussichtswarte für einen grossartigen Rundumblick. Im Erdgeschoss der Aussichtswarte dokumentiert eine Ausstellung "6000 Jahre Wohnberg Oberleis". Die gotische Wallfahrtskirche Oberleis ist ebenfalls einen Besuch wert.

Quellenangabe: Die Seite "Niederleis.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Naturpark Leiser Berge." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 15:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Wanderpartner-Börse:
Wanderpartnerbörse - Automobilsport Österreich:

Du suchst interessante, neue Wanderpartner?
Du hast es satt, immer im Bekanntenkreis jemanden mitzuschleppen?
Du möchtest Leute mit deinem Hobby kennenlernen?
Dann melde dich jetzt an!

Wie kann ich als Wanderpartner teilnehmen?

Hier: Registrieren

+ Die Wanderpartnerbörse ist kostenlos.
+ Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihre Daten.

Wanderpartner Automobilsport
Wandertouren Automobilsport
Unterkünfte und Reisen:



Nützliche Informationen:

Angebote / Inserate
Biete Garten: Pool-Techni-Zubehör Muck-Pool Mistelbach
Lage: Mistelbach Kontakt:
Wir bieten laufend attraktive Poolsetangbote -Pooltechnik -Zubehör -Poolüberdachungen -Polypropylenpool -GFK-Pools -Stahlwandbeckenset ab 399.- ( Rundbecken DM 3,6m ) besuchen Sie einfach unsere Home Page www.muck-pool.at Tel Infos unter : 0676/4235057

Wanderpartner Automobilsport